Steuerstrom auf Basis einer vorab eingestellten Achslast
Jetz Informationen anfragen

Steuerstrom auf Basis einer vorab eingestellten Achslast

In Kombination mit diesem Indikator oder als eigenständiges System bieten wir eine Steuerspannung auf Basis der Achslast. Die Steuerspannungseinheit sorgt bei einer vorab eingestellten Achslast für eine Steuerspannung. Die Steuerspannung kann verwendet werden, um beispielsweise das Ladesystem auszuschalten. Diese Steuerspannung kann ab einer vorab eingestellten Achslast abgegeben werden. Ein Anwendungsbeispiel dafür ist ein Müllabfuhrwagen. Um eine Überladung zu verhindern, schaltet sich das Ladesystem aus, nachdem die vorab eingestellte Achslast erreicht wurde.

Steuerstrom auf Basis einer vorab eingestellten Achslast : Zubehör

Steuerstrom auf Basis einer vorab eingestellten Achslast : Bilder

Steuerstrom auf Basis einer vorab eingestellten Achslast : Dokumentation

Steuerstrom auf Basis einer vorab eingestellten Achslast : Technische Informationen